Halloween Kerzenhalter | DIY

Follow my blog with Bloglovin


Halloween rückt immer näher. Noch eine Woche, dann ist es soweit. Habt ihr schon eure Fenster, oder den Hauseingang dekoriert? Noch nicht? Dann wird es Zeit.

Heute möchte ich euch zeigen, wie man schnell und mit wenig Aufwand, Kerzenhalter für Halloween basteln kann, die garantiert zum gruseln sind.


Was ihr dazu braucht

* Gurkengläser
* Transparentpapier oder Krepppapier in orange, grün und weiß
* Bastelkleber
* Pinsel
* Edding in schwarz



So wird`s gemacht

Das gewaschene und vom Papier entfernte Gurkenglas, wird Stück für Stück mit dem Bastelkleber bestrichen, und danach entweder mit geschnittenen oder gerissenen Papierstückchen (in der Farbe die ihr für euer Monster, Kürbisgesicht oder Geist wollt) beklebt.
Wenn es nötig ist, noch einmal mit dem Bastelkleber darüber streichen, damit das Papier gut hält.

Unbedingt darauf achten, dass kein Papier vom Glas wegsteht, da es danach schwierig ist, das Gesicht zu malen.

Wenn das ganze Glas beklebt ist, muss es erst einmal trocknen, und dann ist es auch schon bald fertig.

Das getrocknete Glas kann jetzt nach Lust und Laune mit dem Edding Stift bemalt werden. Gruselige Gesichter, oder fröhlicher Geist, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.



So schnell geht`s, und eure Deko ist schon wieder fertig!!

Jetzt wünsch ich euch ein gutes Gelingen, und viel Spaß beim Basteln!!





Kommentare

  1. Coole Idee! ;)
    Dein Blog ist echt klasse! Weiter so...
    Bin deine neue Leserin.:)
    Vg Emily

    http://xsweetredstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey Emily! :-)
    Das ist aber lieb von dir!
    Danke, danke!!!!!

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

24 Dinge die man in der Weihnachtszeit machen sollte | Bucket List

Die endzwanziger Krise - Oder eine neue Chance !

Adventskalender 2016 | Douglas